Ein Gedicht zur Jahreswende

So geht denn dieses Jahr zu Ende bald
Man sagt - im Jänner wird es bitterkalt!

So schwing für heute ich die Zipfelmütze
verlier die Hoffnung nicht, dass es was nütze.

Hoch und runter geht es immer wieder,
Schon im Mai wird blühn der vielbesagte Flieder.

Für heute setz ich auf den nicht vorhandnen Hut
Und schließ den Laden zu - ganz frohgemut.

Kommentare (Kommentar-Moderation ist aktiv. Ihr Kommentar erscheint erst nach Prüfung.)
Sites: THEATERWELT | BUCHSTABENWELT | KULTURWELT | VITALOKA | EASYXMS | WORXBENCH | SHINEN GAKI'S WELT | HERR P. AUS S. | NOTIZEN ZUR NACHT